Startseite Ideen Zitate Gebrauchsmuster  Verwertung  Eigene Erfindungen

Zitate grosser Erfinder

Thomas Alva Edison (1847 - 1931)

Henry Ford (1863 - 1947)

"Am schönsten ist eine Entdeckung, an der man jahrelang vorbei gegangen ist." Sigismund von Radecki (1891 - 1970)

"Entdeckungen lieben Entdecker, die sich beim Entdecken entdecken". Manfred Hinrich (*1926)

"Merkwürdig, wie vieles noch nicht entdeckt wurde". Manfred Hinrich (*1926),

"Wo Wege vorgeschrieben sind bleiben Entdeckungen aus". Erhard Horst Bellermann (*1937),

"Bevor eine Idee Allgemeingut werden kann, muß sie veralten". Rudolf Rolfs (*1920),

"Das Vertrackte an guten Ideen ist, daß sie meist in Arbeit ausarten". Charles Phillip Arthur George, Prince of Wales (*1948),

"Der beste Weg, eine gute Idee zu haben, ist eine Menge Ideen zu haben". Linus Carl Pauling (1901 - 1994),

"Der Teufel hole den Einfall, der einem zu spät kommt". Jiddische Spruchweisheit

"Not macht erfinderisch" sagt der Volksmund.

Die Schwierigkeit liegt nicht darin, die neuen Ideen zu finden, sondern darin, die alten loszuwerden. John Maynard Keynes, Baron Keynes of Tilton (1883 - 1946),

Es gibt bestimmte Ideen, die im Bewußtsein nur so kurze Zeit auftauchen, wie der Karpfen beim Springen an der Wasseroberfläche sichtbar wird. Wenn man sie nicht im selben Augenblick aufspießt, gehen sie aufs neue im Nichtsein verloren. Henry de Montherlant (1896 - 1972),

Gewöhnlich bringen wir allem, worauf wir nicht von selbst gekommen sind, einen natürlichen Widerstand entgegen. Unbekannt

Ich bin ein Schwamm, denn ich sauge Ideen auf und mache sie nutzbar. Die meisten meiner Ideen gehören ursprünglich anderen Leute, die sich halt nicht mehr die Mühe gemacht haben, sie weiterzuentwickeln. Thomas Alva Edison (1847 - 1931),

Das Geheimnis aller Erfinder ist, nichts für unmöglich anzusehen. Justus Freiherr von Liebig

Quelle: www.aphorismen.de